9d61b26f-7cc5-4b90-858a-da2058ad17f7.jpg

NACHHALTIGES ZÜCHTEN

Energie

Für die Beheizung des Gewächshauses verwenden wir u.a. eine WKK-Anlage (Wärmekraftkopplung), die durch das Verbrennen von Gas Strom, CO2 und Wärme liefert. Die freiwerdende Wärme verwenden wir zum Beheizen der Gewächshäuser. Das CO2 trägt dazu bei, dass die Pflanzen besser wachsen. Die Elektrizität wird in das öffentliche Versorgungsnetz gespeist. Mit der Strommenge, die De Westhoek produziert, können rund 4000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden.

Wiederverwendung von Wasser und Dünger

Wir gehen auch mit Wasser sehr nachhaltig um, indem wir das Regenwasser in einem Wasserbehälter auffangen, so dass immer ein ausreichender Gießwasservorrat vorhanden ist. Überschüssiges Wasser wird gesammelt und in Silos aufbewahrt. Dieses Wasser zirkuliert und wird wieder mit frischem Wasser vermischt. Auf diese Weise werden Wasser und Düngmaterial nicht verschwendet.